Einträge von Christina Wetzel

Spatenstich für An- und Umbau des Pastor-Arning-Hauses in Fürstenau

Fürstenau . Mit dem symbolischen ersten Spatenstich für die An- und Umbaumaßnahmen am Pastor-Arning-Haus in Fürstenau hat am Dienstagvormittag nach den Vorarbeiten nun die offizielle Bauphase begonnen. Die beiden Geschäftsführer Joachim Minneker und Udo Hoffeld, der Architekt Andreas Küpker sowie die Vorstandsmitglieder des Evangelischen Krankenhausvereins Dirk Baumgart, Pastorin Anke Kusche, Renate Münch, Paul Weymann und […]

Ex. Pflegefachkraft in Teil-oder Vollzeit

  Für unsere Einrichtung der stationären Altenpflege suchen wir für den geplanten NEUBAU ab sofort in Teil- oder Vollzeit eine ex. Pflegefachkraft m/w/d Sie verfügen über Erfahrungen im Bereich der Altenpflege, haben eine hohe fachliche und soziale Kompetenz und sind motiviert, selbständig und eigenverantwortlich zu handeln. Ihre Aufgabe ist es, die Pflege und Betreuung unserer […]

25.000€ für die Sanierung einer Wohnküche

Lotterie GlücksSpirale fördert die Sanierung einer Wohnküche für dementiell veränderte Menschen im Alten- und Pflegeheim Pastor-Arning-Haus in Fürstenau Im Pastor-Arning-Haus waren die Handwerker zu Gange. Sie renovierten den ehemaligen Speiseraum des Wohnbereichs 2. zu einer hellen und freundlichen Wohnküche. Diese ist der neue Mittelpunkt des Wohnbereichs. „Die Gemeinsamkeit wird gestärkt, es steht nicht mehr wie […]

Abschlussgottesdienst zur Woche der Diakonie

Erst zuhören, dann helfen Pastorin begrüßt neue Mitarbeiter der Diakonie in Fürstenau   Fürstenau. Im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes zum Abschluss der Woche der Diakonie in der evangelischen Marktkirche St. Georg in Fürstenau sind jetzt neue Mitarbeiter vorgestellt worden. Die Woche der Diakonie stand in diesem Jahr unter dem Motto „Unerhört“. Der Gottesdienst unter Leitung […]

Holzflohmarkt

Für den geplanten Anbau des Pastor-Arning-Haus müssen Bäume gefällt werden. Aufgrund dessen veranstaltet das Haus einen Holzflohmarkt. Am 13. und 14. September besteht für Interessenten die Möglichkeit, auf dem „Holzflohmarkt“ einen Holzvorrat zu erwerben. Preis: Rm 35€ Von dem Erlös soll eine zentrale Sitzecke für die Bewohnerinnen und Bewohner angeschafft werden.   Bei Interesse melden […]

Pastor-Arning-Haus wird erweitert

Künftig 49 Plätze / Erweiterung im Herbst 2020 geplant Das Pastor-Arning-Haus in Fürstenau soll vergrößert werden. Der Bauausschuss des evangelischen Krankenhausvereins, bestehend aus den beiden Geschäftsführern Joachim Minneker und Udo Hoffeld sowie dem Vorstandsvorsitzenden Dirk Baumgart und den Vorstandmitgliedern Paul Weymann und Thomas Wagener, hat im Beisein des Heimfürsprechers Wilhelm Gast die geplanten An- und […]

Sechs Jubilare im Pastor-Arning-Haus in Fürstenau geehrt

Wertschätzung in schwierigen Zeiten Neben Joachim Minneker, dem Geschäftsführer des Pastor- Arning-Hauses Fürstenau, sind im Rahmen des Sommerfestes fünf verdiente Mitarbeiterinnen für ihre langjährige Betriebstreue geehrt worden. Joachim Minneker sprach den Jubilarinnen Birgit Stein, Viola Beer, Andrea Klaus-Kandelhardt, Steffi Sündram und Beate Strieder besonderen Dank und Anerkennung für ihr hohes Engagement und ihre Verbundenheit zum […]

„Unerhört! Die Armen“ – Diakoniewoche im Kirchenkreis Bramsche vom 1. bis 8. Sptember 2019

Bramsche. Die Woche der Diakonie 2019 steht im Kirchenkreis Bramsche unter dem Motto „Unerhört! Die Armen“. Zur Auftaktveranstaltung trafen sich am Dienstagabend, 8. Mai , Vertreter aus Kirchengemeinden und Einrichtungen im Haus der Kirche in Bramsche.   In ihren Begrüßungsworten wies die stellvertretende Superintendentin,  Pastorin Anke Kusche aus Fürstenau, auf die unterschiedlichen Interpretationsmöglichkeiten des Mottos […]

Internationaler Tag der Pfege – Diakonie dankt Mitarbeitenden

Am Internationalen Tag der Pflege am 12 Mai bedankte sich die Diakonie bei ihren „Alltagshelden“ für ihre wertvolle Arbeit und ihr Engagement. Im Mittelpunkt an diesem Tag stand die Kommunikation der Austausch und die Anerkennung aller professionell in der Pflege beteiligten Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen als auch die pflegenden Angehörigen. Als kleines Dankeschön für ihren engagierten […]